Vater küsst Neugeborenes am Kopf
Vater küsst Neugeborenes am Kopf
 

Wichtiges zu COVID-19 in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett + Stillzeit

 

Das Coronavirus hat im Jahr 2020 einiges durcheinander geworfen und sorgt insbesondere bei Schwangeren und ihren Familien für große Unsicherheit. Das Thema Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit SARS-CoV-2 und COVID-19 gehört zu den Forschungsschwerpunkten meiner Arbeit als Oberarzt am Universitätsklinikum Düsseldorf. Da wir uns aufgrund der Pandemie aktuell nicht live sehen können und ich Ihre Fragen rund um das Thema Corona nicht im VÄTERABEND beantworten kann, habe ich auf dieser Seite einige nützliche Links für Sie zusammengestellt.

Hinweise zur Impfung von stillenden Frauen gegen SARS-COV-2/COVID-19

 

Fazit: Der potenzielle Nutzen der Impfung überwiegt bei Stillenden mit erhöhtem COVID-19-Risiko die theoretischen Bedenken hinsichtlich der Sicherheit der Impfung deutlich.

 

PRESSEMITTEILUNG DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FÜR GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE E.V. (DGGG) 

Berlin, im 

Empfehlungen zu SARS-CoV- 2/COVID-19 und Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett der DGPM

 

Die Deutsche Gesellschaft für perinatale Medizin (DGPM) gibt als Fachverband regelmäßig Empfehlungen zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit SARS-CoV-2 und COVID-19 heraus.

Unter folgendem Link finden Sie die aktuellste Empfehlung nach dem neuesten Wissensstand auf der Homepage der DGPM (Stand: Oktober 2020): https://www.dgpm-online.org/fileadmin/media/publikation/2020-10-01_Update_COVID_Empfehlungen_SARS-CoV-2_COVID-19.pdf

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit SARS-CoV-2 und COVID-19, Publikation im Fachmagazin „Der Gynäkologe“

 

Gemeinsam mit Frau Dr. Janine Zöllkau und Prof. Dr. Ekkehard Schleußner (Universitätsklinikum Jena), Prof. Dr. Tanja Fehm (Direktorin der Frauenklinik der Uniklinik Düsseldorf) und Prof. Dr. Ulrich Pecks (Oberarzt und Leiter der Geburtshilfe am Universitätsklinikum in Kiel) haben wir im Fachmagazin „Der Gynäkologe“ zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit SARS-CoV-2 und COVID-19 publiziert. Sie finden den Artikel unter folgendem Link:

 

Hagenbeck, C., Pecks, U., Fehm, T. et al. Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit SARS-CoV-2 und COVID-19 . Gynäkologe (2020). https://doi.org/10.1007/s00129-020-04637-9 oder https://link.springer.com/article/10.1007/s00129-020-04637-9?wt_mc=Internal.Event.1.SEM.ArticleAuthorOnlineFirst

Was kann ich generell tun, um mein Risiko, am Coronavirus zu erkranken, zu verringern?

 

Auf folgenden Seiten finden Sie nützliche Tipps, wie Sie generell das Infektionsrisiko am besten reduzieren können: